Die WTEO

WTEO | Organisation für Kampfkunst, Körperbewusstsein und Sicherheitstraining

Die WTEO, ist ein moderner Verband für zeitgemäße, waffenlose Selbstverteidigung und Waffenkampf.

Der Verband wurde 1997 gegründet und gehört zu den großen, bekannten Verbänden für Wing Tsun und Escrima.

Geleitet wird die Organisation, welche mittlerweile weltweit etwa 100 Schulen verbindet, von dem Kampfkunstexperten und Gründer Meister Salih Avci.

Die der WTEO angeschlossenen Lehrer vermitteln weltweit die Kampfkünste Avci Wing Tsun und Avci Escrima.

Für die Gewährleistung einer modernen/zeitgemäßen Technik und einem qualitativ hochwertigen Unterricht in den verbundenen Schulen steht die WTEO mit dem Namen des Verbandsleiters.

Avci Wing Tsun & Avci Escrima

Alle Lehrer/Ausbilder der WTEO werden durch den Verbandsleiter persönlich auf speziellen Ausbilder- und Lehrerlehrgängen qualifiziert sowie aus- und fortgebildet.

100 Schulen / Gruppen weltweit
1984 Unterrichtet seit 1984
1997 Gegründet von Sifu Salih Avci

Zu den Lehrgängen -->

Der Verband informiert über die aktuellen Anti-Corona-Maßnahmen 11/2020 für NRW

Sämtlicher Unterricht in unseren Schulen, wird somit bis zum 30.11.2020 ABGESAGT.

Zusätzlich zu den bundesweiten Maßnahmen gelten regional teils sehr verschiedene Regeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie.
Gemäß des neu beschlossenen Anti-Corona-Maßnahmenpakets von Bund und Ländern hat die Landesregierung NRW beschlossen, ab dem 02.11.2020 erneut u. a. alle privaten und öffentlichen Freizeit-, Sport-, Unterhaltungsangebote zu untersagen. Alle Zusammenkünfte in Sportvereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie sind somit nicht mehr gestattet.

Die Untersagung gilt zunächst bis zum 30.11.2020.


Wir werden die weitere Entwicklung natürlich verfolgen und ankündigen, sobald der Unterricht wieder aufgenommen werden darf.

 
www.wteo.org | 2020
close-link
X