Selbstverteidigungsschulen der Gebr. Kropfgans

Wesel – Düsseldorf – Borken

Selbstverteidigungsschulen der Gebr. Kropfgans
Wesel – Düsseldorf – Borken

Seit 2004 existiert die Schule Wesel, seit Januar 2012 die Schule in Düsseldorf, seit 2018 die Schule in Borken.

Die Schule Düsseldorf:
Die Schule befindet sich in einer top Lage Düsseldorfs, auf der Hansaallee (Nr. 191), 40215 Düsseldorf, in der bekannten und modernen Fitnessanlage „Alma Sports“.
Ein Probetraining ist nur nach vorheriger Absprache möglich.

Die Schule Wesel:
Ihr findet unsere Schule in der Handwerkerstr. 2-4, 46485 Wesel.
Die Schule befindet sich seit Januar 2007 in den neuen eigenen Räumen und ist sehr gut zu erreichen.
Die Räume sind hervorragend ausgestattet und bieten eine entsprechende Atmosphäre. Die Schule bietet einen riesigen Trainingraum, ausgestattet mit neuer Bodenkampffläche. Umkleiden, Duschen, getrennte Toiletten und ein kleiner Thekenbereich zum geimeinsamen Sitzen sind natürlich vorhanden. Zusätzlich haben wir diverse Fitnessgeräte organisiert. 🙂 Parkplätze sind in außreichender Anzahl auf dem Gelände der Schule.

Die Schule Borken:
Unsere Gruppe befindet sich in den Räumlichkeiten des ThaiGym Borken e. V..
Boumannstraße 26, 46325 Borken

Im Jahre 2003 wurde durch Lars Kirz in Zusammenarbeit mit Sifu O. Kozminski die Schule in Recklinghausen gegründet. Diese wird heute noch durch Sifu O. Kozminski geleitet.
Die Schule in Bochum (Gründung Januar 2014) haben wir aus beruflichen/zeitlichen Gründen leider im Dezember 2016 geschlossen.

Thema COVID-19 (Lehrgangs-/Unterrichtsausfall):

Der Verband informiert über die aktuellen Anti-Corona-Maßnahmen 11/2020 für NRW Sämtlicher Unterricht in unseren Schulen, wird somit bis zum 10.01.20 ABGESAGT.

Zusätzlich zu den bundesweiten Maßnahmen gelten regional teils sehr verschiedene Regeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Gemäß des neu beschlossenen Anti-Corona-Maßnahmenpakets von Bund und Ländern hat die Landesregierung NRW beschlossen, ab dem Dezember 2020 erneut u. a. alle privaten und öffentlichen Freizeit-, Sport-, Unterhaltungsangebote zu untersagen. Alle Zusammenkünfte in Sportvereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie sind somit nicht mehr gestattet.

Die Untersagung gilt zunächst bis zum 10.01.20 Wir werden die weitere Entwicklung natürlich verfolgen und ankündigen, sobald der Unterricht wieder aufgenommen werden darf.
close-link
X